file

M Dateiendung

Wie soll ich die M Datei öffnen? (Objective-C Implementation File)

Das Problem mit dem Öffnen der M-Dateien tritt unter bei Nutzern sehr häufig auf. Leider sind sich nicht alle klar, dass das grundsätzliche und am häufigsten auftretende Problem die fehlende Installation des Programms zur Bedienung der M-Datei ist. Ihr voller Name lautet Objective-C Implementation File, und die Firma, die für ihre Entstehung verantwortlich ist, ist Apple. Ihre M-Datei hat vermutlich verschlüsselte Informationen aus der Kategorie Developerdateien. Wenn Sie ihren Inhalt durchschauen, öffnen, bearbeiten oder die M-Datei in ein anderes Format konvertieren möchten, installieren Sie bitte eine Applikation aus der Liste, die wir im weiteren Teil der Seite dargestellt haben. Sie können Ihre M-Datei weiter nicht öffnen? Schauen Sie auf die Seite m dateien, wo Sie mehr Informationen finden.

Kategorie Schöpfer / Hersteller Software
Developerdateien Apple Objective-C Implementation File

Programme, die die Dateiendung erkennen

Windows
– gVim

Mac OS
– BBEdit
– TextMate
– jEdit
– MacVim
– Xcode

Linux
– EditRocket
– jEdit
– Vim
– Stepstone compiler

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>